FANDOM


Die Hassansine waren Attentäter der persischen Königsfamilie. Ihr Versteck liegt in Bukhara. Sie lassen sich mit Haschisch bezahlen, von dem sie Ilusionen kriegen.

GeschichteBearbeiten

Die Hassansine dienten lange der persischen Königsfamilie, bis König Sharaman den Orden im 6. Jahrhundert auflöste. Doch das war nicht das Ende. Nizam, des Königs Bruder ließ den Orden heimlich bestehen und nutzte ihn für seine eigenen Zwecke. Er erfuhr zum Beispiel durch den Hassansine Ghazab vom Sand der Zeit und setzte die Hassansine auf Prinz Dastan an. Der Anführer der Hassansine war zu der Zeit Zolm.

Bekannte HassansineBearbeiten

Bekannte AufträgeBearbeiten

  • Vom Sand der Zeit berichten (Ghazab) Gelungen
  • Prinz Dastan töten Fehlschlag
  • Prinzessin Tamina töten Fehlschlag
  • Angriff in der Oase (Zolm) Fehlschlag
  • Angriff auf den Heiligen Zufluchtsort Gelungen
  • Prinz Garsiv töten (Setam) Gelungen
  • Den Dolch der Zeit klauen und zu Nizam bringen (Zolm) Gelungen
  • Den Dolch der Zeit bewachen (Setam) Fehlschlag

TriviaBearbeiten